1. Sport
  2. Saar-Sport

Futsal-Warriors wollen ins Halbfinale um die deutsche Meisterschaft

Futsal : Futsal-Warriors wollen ins DM-Halbfinale

Die Futsal-Spieler des FC Warriors Saar kämpfen um den Einzug ins Halbfinale der deutschen Meisterschaft. Futsal ist eine Variante des Hallenfußballs mit einem sprungreduzierten Ball und veränderten Regeln.

Das von Thorsten Schütte trainierte Team ist in Schmelz beheimatet, für den Verein spielen überwiegend Akteure aus den Landkreisen Merzig-Wadern, St. Wendel und Saarlouis – unter anderem Ex-Nationalspieler Philipp Wollscheid.

Im Februar wurde das Team in Wadern zum zweiten Mal in Folge südwestdeutscher Meister (wir berichteten) und qualifizierte sich so für das DM-Viertelfinale. Dort spielen die Warriors zunächst an diesem Samstag um 19 Uhr beim TSV Weil­imdorf (bei Stuttgart). Am Samstag, 11. Mai, steigt dann, ebenfalls um 19 Uhr, das Rückspiel in der Waderner Herbert-Klein-Halle.