Fußball-Saarlandliga: Mettlach muss an diesem Freitag in Hasborn ran

Fußball-Saarlandliga : Saarlandliga: Mettlach muss in Hasborn ran

Fußball-Saarlandligist SV Mettlach muss am heutigen Freitag um 19 Uhr bei Aufsteiger SV Hasborn antreten. Für die Gastgeber ist es das Kirmesspiel, in der Halbzeitpause erfolgt der Fassanstich fürs Fest.

Die Feierstimmung möchten die Mettlacher dem Gegner aber verderben. „Wir wollen gewinnen, aber es wird sicherlich kein leichtes Spiel“, sagt Mettlachs Trainer Holger Klein. Hasborn, das zuletzt mit dem 4:1 gegen Mitaufsteiger Bischmisheim den ersten Saisonsieg nach drei Niederlagen feierte, hat vor der Saison mit Martin Dausch (1. FC Saarbrücken) und Christian Lensch (FC Homburg) zwei Ex-Profis fürs Mittelfeld verpflichtet. Zudem kam von der U 19 des 1. FC Saarbrücken ein Spieler mit einem bekannten Namen: Gian-Luca Forkel ist der Sohn von Ex-FCS-Profi Martin Forkel. Der 40-jährige Forkel senior arbeitet derzeit als Co von Kult-Trainer Winfried Schäfer in Abu Dhabi beim Erstligisten FC Baniyas. Sein Sohn Gian-Luca (19) wurde in Hasborn auf Anhieb Stammspieler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung