Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Fußball-Saarlandliga: FC Wiesbach will sein Meisterstück machen

Wiesbach. Fußball-Saarlandligist FC Hertha Wiesbach steht kurz vor der Krönung einer herausragenden Saison. Nach dem Titel beim Volksbanken-Hallenmasters in der Winterpause und dem Erreichen des Finals um den Saarlandpokal kann die Mannschaft von Trainer Helmut Berg heute den Aufstieg in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar perfekt machen. red/heb

Ein Sieg fehlt der Hertha noch - und der soll ab 19 Uhr bei der SG Saubach im Gresaubacher Schottenstadion eingefahren werden. Bei acht Punkten Vorsprung auf den Zweiten SV Saar 05 Saarbrücken könnte auch eine Niederlage reichen, wenn Saar am Samstag beim Dritten FV Diefflen nicht gewinnt. Daran denkt Helmut Berg aber nicht. "Wir wollen aus eigener Kraft Meister werden", sagt er. Bei einem Sieg soll der Aufstieg im Wiesbacher Sportheim gebührend begossen werden.