Fußball-Regionalliga: FCS-Verletztenliste wird immer länger

Fußball-Regionalliga: FCS-Verletztenliste wird immer länger

Saarbrücken. Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken wird vom Verletzungspech verfolgt. Im Saarlandpokal-Achtelfinale am vergangenen Mittwoch bei Röchling Völklingen (4:0) mussten Nabil Dafi (Verdacht auf Muskelfaserriss), Nico Zimmermann (Schambeinentzündung), Lukas Kohler (Verdacht auf Blinddarmentzündung) und Marcus Mann (Sehnenreizung) passen

Saarbrücken. Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken wird vom Verletzungspech verfolgt. Im Saarlandpokal-Achtelfinale am vergangenen Mittwoch bei Röchling Völklingen (4:0) mussten Nabil Dafi (Verdacht auf Muskelfaserriss), Nico Zimmermann (Schambeinentzündung), Lukas Kohler (Verdacht auf Blinddarmentzündung) und Marcus Mann (Sehnenreizung) passen. In Völklingen erlitt Marc Lerandy (Foto: Wieck) eine Knöchelprellung, Velimir Grgic und Sammer Mozain Prellungen. Nicht zur Verfügung stehen weiterhin Michael Petry (Sehnenanriss) und Marcel Schug (Muskelfaserriss). Ob sie im nächsten Spiel am 20. November um 19 Uhr zu Hause gegen den Bonner SC wieder dabei sein können, ist unklar. cor