Fußball-Oberliga: Völklingen und FCS II trennen sich 1:1

Völklingen · In einer Nachholpartie des achten Spieltages der Fußball-Oberliga gab es im Saarderby zwischen Röchling Völklingen und dem 1. FC Saarbrücken II gestern Abend ein leistungsgerechtes 1:1.

Gastgeber Völklingen ging nach 35 Minuten durch Mizgin Demir mit 1:0 in Führung. Sammer Mozain hatte mit dem Kopf vorgelegt. Aber schon sechs Minuten später glich Saarbrücken aus. Roman Hanschitz traf nach einem Eckball von Christoph Fuhr. Denis Gilgemann im Völklinger Tor, der den gesperrten Sebastian Buhl vertrat, war chancenlos. Nach dem Wechsel konnte keines der beiden Teams seine Chancen nutzen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort