1. Sport
  2. Saar-Sport

Fußball-Liga will von 1860 München Nachbesserungen

Fußball-Liga will von 1860 München Nachbesserungen

München. Der hoch verschuldete Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" im Kampf um seine Zukunft einen Rückschlag erlitten. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) lehnt laut "Süddeutsche" (Samstag) den Kooperationsvertrag der "Löwen" mit dem jordanischen Investor Hasan Ismaik ab

München. Der hoch verschuldete Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" im Kampf um seine Zukunft einen Rückschlag erlitten. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) lehnt laut "Süddeutsche" (Samstag) den Kooperationsvertrag der "Löwen" mit dem jordanischen Investor Hasan Ismaik ab. Die DFL fordere den Club schriftlich dazu auf, einen nachgebesserten Entwurf einzureichen. "Wir haben einen Vertragsentwurf am Dienstag erhalten. Eine erste Einschätzung wurde 1860 bereits mündlich mitgeteilt und geht dem Klub kurzfristig schriftlich zu", sagte ein DFL-Sprecher. dpa