1. Sport
  2. Saar-Sport

Fußball: Ibisevic-Hattrick bei Hoffenheim-Sieg gegen Hertha

Fußball: Ibisevic-Hattrick bei Hoffenheim-Sieg gegen Hertha

Sinsheim. 1899 Hoffenheim ist in der Fußball-Bundesliga auf dem Vormarsch. Der Club bezwang gestern zum Abschluss des siebten Spieltages Hertha BSC mit 5:1 (3:1). Überragender Spieler war Vedad Ibisevic, dem ein Hattrick gelang. Er traf in der 1., 4. und 21. Minute. Chinedu Obasi (58. Minute) und Carlos Eduardo (62

Sinsheim. 1899 Hoffenheim ist in der Fußball-Bundesliga auf dem Vormarsch. Der Club bezwang gestern zum Abschluss des siebten Spieltages Hertha BSC mit 5:1 (3:1). Überragender Spieler war Vedad Ibisevic, dem ein Hattrick gelang. Er traf in der 1., 4. und 21. Minute. Chinedu Obasi (58. Minute) und Carlos Eduardo (62.) per Foulelfmeter machten den höchsten Bundesliga-Sieg ihrer Mannschaft perfekt. Raffael schaffte in der 45. Minute per Freistoß den Ehrentreffer. Auch der SC Freiburg kommt in der Tabelle voran. Der SC hat gestern seinen ersten Saison-Heimsieg in der Fußball-Bundesliga geschafft. Der Aufsteiger bezwang Borussia Mönchengladbach dank einer starken zweiten Halbzeit mit 3:0 (0:0). Mohamadou Idrissou (54.), Yacine Abdessadki (72.) und Julian Schuster (80.) trafen für die Breisgauer. Die Gladbacher kassierten ihre vierte Pflichtspiel-Niederlage hintereinander und rutschen in den Tabellenkeller. dpa