Mädchen-Fußball Sie haben es schon wieder getan!

Bardenbach · (red) Die D-Jugend-Fußballerinnen des SV Bardenbach sind zum dritten Mal in Folge Saarlandmeister geworden. Bis auf zwei Gegentore im letzten Pflichtspiel hat die Mannschaft dabei in der Landesliga 1 eine makellose Bilanz vorzuweisen: Alle Spiele wurden gewonnen – das Torverhältnis von 110:2 spricht Bände.

 Die D-Jugend-Mädchen der SV Bardenbach wurden zum dritten Mal in Folge Saarlandmeister.

Die D-Jugend-Mädchen der SV Bardenbach wurden zum dritten Mal in Folge Saarlandmeister.

Foto: Johann

Beste Torschützin war Ronja Frank mit 44 Treffern. Das Team der Trainer Oliver Groß und Georg Czakert zeigte dabei viele herausragende Spiele.

Nach dem Meistertitel der Frauenmannschaft in der Landesliga war der Titel der D-Jugend bereits der zweite Meistertitel für den SV Bardenbach in der abgelaufenen Saison. Und fast hätte es – wie im Vorjahr – noch ein drittes Mal Grund zum Feiern gegeben. Doch die C-Juniorinnen verpassten am Mittwoch in Scheidt den dritten Titelgewinn ganz knapp. In einem Entscheidungsspiel um den Meistertitel in der Verbandsliga gab es gegen die SG Parr Medelsheim eine 0:1-Niederlage. Beide Teams hatten zuvor die Saison mit jeweils sieben Siegen und einer Niederlage auf den Plätzen eins und zwei abgeschlossen.

Die B-Juniorinnen des SV Bardenbach haben derweil ihre Saison in der Regionalliga Südwest als Aufsteiger auf einem hervorragenden siebten Platz beendet – und dabei so namhafte Gegner wie Wormatia Worms hinter sich gelassen. Kommende Saison geht es somit für die Mannschaft in der zweithöchsten deutschen Spielklasse weiter.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort