| 20:40 Uhr

Spanischer Fußball
Für Kroos ist der Sieg im Clasico die letzte Chance

Madrid. Für Fußball-Weltmeister Toni Kroos von Champions-League-Sieger Real Madrid ist der Clasico an diesem Samstag (13 Uhr) bei Tabellenführer FC Barcelona quasi die letzte Chance, um noch in den Titelkampf in Spanien eingreifen zu können. „Wir haben elf Punkte und ein Spiel weniger, sind aber noch in Schlagdistanz. Um das Rennen offen zu halten, sollten wir aber die Partie gewinnen“, sagte der Ex-Münchner.

Dass der Hit in der Primera Division einen Tag vor Heiligabend stattfindet, ist auch für Kroos gewöhnungsbedürftig. „Wir müssen es nehmen, wie es ist. Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich gerne im Winter etwas länger Urlaub hätte“, betonte der Mittelfeldstar: „Es war schon ein langes Jahr mit vielen Spielen, dazu die Club-WM, dann steht noch die lange Rückrunde bevor – plus die WM in Russland.“