Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:21 Uhr

Fünf Deutsche stürmen in München ins Achtelfinale

München/Estoril. Erstrunden-Aus für Rainer Schüttler aus Korbach, Achtungs-Erfolg für Andreas Beck aus Stuttgart: Am deutschen Tag bei den mit 450 000 Euro dotierten "BMW Open" in München rang der 23 Jahre alte Beck den Hamburger Mischa Zverev, 21, mit 6:3, 6:4 nieder

München/Estoril. Erstrunden-Aus für Rainer Schüttler aus Korbach, Achtungs-Erfolg für Andreas Beck aus Stuttgart: Am deutschen Tag bei den mit 450 000 Euro dotierten "BMW Open" in München rang der 23 Jahre alte Beck den Hamburger Mischa Zverev, 21, mit 6:3, 6:4 nieder. Beck stürmte einen Tag nach dem 25 Jahre alten Augsburger Philipp Kohlschreiber sowie Nicolas Kiefer, 31, aus Hannover ins Achtelfinale. Turnier-Favorit Lleyton Hewitt aus Australien zitterte sich gegen den Deutschen Philipp Petzschner mit 6:2, 6:7 (2:7) und 7:6 (10:8) in die nächste Runde. Weiter kamen gestern auch Daniel Brands, 21, aus Degendorf und der 27-jährige Lampertheimer Denis Gremelmayr, während der 33-jährige Schüttler wie Qualifikant Dieter Kindlmann, 26, aus Blaichach abserviert wurden. Schüttler verlor gegen Thiemo de Bakker 3:6, 3:6. Im portugiesischen Estoril stehen drei deutsche Spielerinnen im Achtelfinale. Die Berlinerin Sabine Lisicki, 18, hatte keine Mühe mit der Belgierin Kirsten Flipkens (6:2, 6:2). Sie trifft nun auf die Russin Elena Bovina. Gewinnt sie, spielt sie gegen die Siegerin des Duells zwischen Anna-Lena Grönefeld (23, Saarbrücken) und Kristina Barrois (27, Urexweiler), die heute im Achtelfinale aufeinander treffen. dpa