1. Sport
  2. Saar-Sport

Freiwasser-Schwimmen: Waschburger Vizemeister

Freiwasser-Schwimmen: Waschburger Vizemeister

Freiwasser-Schwimmen: Waschburger VizemeisterStrausberg. Andreas Waschburger von der SSG Saar Max Ritter (Foto: Dietze) hat bei der deutschen Meisterschaft im Freiwasser-Schwimmen im brandenburgischen Strausberg Platz zwei über zehn Kilometer belegt. "Waschi ist ein bärenstarkes Rennen geschwommen", freute sich Landestrainer Hannes Vitense

Freiwasser-Schwimmen: Waschburger Vizemeister

Strausberg. Andreas Waschburger von der SSG Saar Max Ritter (Foto: Dietze) hat bei der deutschen Meisterschaft im Freiwasser-Schwimmen im brandenburgischen Strausberg Platz zwei über zehn Kilometer belegt. "Waschi ist ein bärenstarkes Rennen geschwommen", freute sich Landestrainer Hannes Vitense. Waschburger benötigte für die Strecke 1:55,48 Stunden und musste sich nur Christian Reichert aus Wiesbaden geschlagen geben. Mit Rang zwei hat er sich für die Europameisterschaft in Budapest vom 4. bis 15. August qualifiziert. red

Judoclub Saar führt Regionalliga Süd an

Saarbrücken. Die Athleten des Judoclubs (JC) Saar haben einen glänzenden Auftakt in die Regionalliga Süd gefeiert. Am ersten Kampftag landete der JC Siege gegen Ludwigshafen, Rüsselsheim und Wiesbaden und erreichte gegen Marburg ein Unentschieden. Damit stehen die Saarländer derzeit auf Platz eins. Zeitgleich erkämpfte sich Tobias Schirra bei der deutschen Hochschulmeisterschaft in Karlsruhe Gold in der Klasse bis 73 Kilo. Insgesamt waren 64 Judoka in der Gewichtsklasse vertreten. red