1. Sport
  2. Saar-Sport

Frauenfußball: Steinhaus leitet heute das olympische Endspiel

Frauenfußball: Steinhaus leitet heute das olympische Endspiel

London. Das Finale im Frauenfußball bei den Olympischen Spielen in London findet mit deutscher Beteiligung statt. Wie der Fußball-Weltverband Fifa gestern mitteilte, wird Bibiana Steinhaus als erste deutsche Schiedsrichterin eine olympische Finalpartie leiten. An der Seite von Steinhaus werden Marina Wozniak und Katrin Rafalski als Assistentinnen agieren

London. Das Finale im Frauenfußball bei den Olympischen Spielen in London findet mit deutscher Beteiligung statt. Wie der Fußball-Weltverband Fifa gestern mitteilte, wird Bibiana Steinhaus als erste deutsche Schiedsrichterin eine olympische Finalpartie leiten. An der Seite von Steinhaus werden Marina Wozniak und Katrin Rafalski als Assistentinnen agieren.Im Endspiel treffen die Weltmeisterinnen aus Japan heute auf den Rekord-Olympiasieger aus den USA (20.45 Uhr). Mit dieser Finalpaarung kennt sich die 33-Jährige aus Hannover aus: Steinhaus pfiff das Endspiel der Frauen-Weltmeisterschaft 2011 zwischen den beiden Mannschaften in Frankfurt. Damals setzte sich Japan mit 5:3 nach Elfmeterschießen gegen die USA durch. dapd/dpa