1. Sport
  2. Saar-Sport

Frauenbasketball: Saarlouis Royals holen Barnert zurück

Frauenbasketball: Saarlouis Royals holen Barnert zurück

Die Bundesliga-Basketballerinnen des TV Saarlouis vermelden den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Stina Barnert, von 2006 bis 2011 bereits in Diensten der Royals, wechselt vom deutschen Meister und Pokalsieger TSV Wasserburg wieder zurück nach Saarlouis.

Die 24-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag.

"Ich habe meinen Vertrag in Wasserburg nicht verlängert, weil mir das basketballerische Konzept nicht mehr zugesagt hat", wird Barnert in einer Pressemitteilung zitiert, "mein nächster Schritt wäre gerne der Weg ins Ausland gewesen. Bedingt durch die Wirtschaftskrise habe ich aber kein überzeugendes Angebot erhalten." Und so landete sie in Saarlouis . Royals-Trainer René Spandauw sagte: "Mit Stina und Levke Brodersen haben wir zwei hervorragende Spielerinnen auf der Aufbauposition, die auch in der Lage sind, nebeneinander zu spielen."