1. Sport
  2. Saar-Sport

Franziska erreicht beim World Cup das Achtelfinale

Tischtennis : Franziska erreicht beim World Cup das Achtelfinale

Tischtennis-Nationalspieler Patrick Franziska vom Bundesligisten 1. FC Saarbücken hat sich als Sieger seiner Vorrunden-Gruppe souverän für das Achtelfinale des World Cups qualifiziert. Im chinesischen Weihai gewann der Weltranglisten-16. am Freitag gegen Vereinskollege Darko Jorgic aus Slowenien in 4:0 Sätzen und danach gegen den Nigerianer Quadri Aruna (TTC Fulda-Maberzell) in 4:1 Sätzen.

Im Achtelfinale an diesem Samstag trifft Franziska nun auf das 19-jährige Supertalent Lin Yun-Ju aus Taiwan. Der zweite deutsche Teilnehmer Dimitrij Ovtcharov spielt gegen den Engländer Liam Pitchford. Der frühere Weltranglisten-Erste Ovtcharov gehört zu den acht topgesetzten Spielern, die die Gruppenphase überspringen durften. Am World Cup, drittwichtigstes Event nach WM und Olympia, nehmen die bestplatzierten Spieler der europäischen, asiatischen, afrikanischen und amerikanischen Ranglisten-Turniere teil.