1. Sport
  2. Saar-Sport

Frantz wechselt vom 1. FC Nürnberg zum SC Freiburg

Frantz wechselt vom 1. FC Nürnberg zum SC Freiburg

Der Wechsel von Mittelfeldspieler Mike Frantz vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu Erstligist SC Freiburg ist perfekt.

Wie die Badener am Freitag mitteilten, hat der 27-jährige Ex-Saarbrücker am Vormittag in der Uniklinik den medizinischen Test erfolgreich absolviert. "Wir hatten sehr gute Gespräche mit Mike Frantz, in denen schnell klar wurde, dass er vom Typ und von der Einstellung sehr gut zu uns passt", erklärte SC Sportdirektor Jochen Saier. "Es war immer unangenehm gegen den SC zu spielen, umso angenehmer ist es, dass ich jetzt für den Sport-Club spielen darf", sagte Frantz, der für den "Club" 109 Spiele in der 1. und 16 Spiele in der 2. Bundesliga bestritt (zehn Tore).