Frankfurt und München im Pokal-Halbfinale des Frauen-DFB-Pokals

Frankfurt und München im Pokal-Halbfinale des Frauen-DFB-Pokals

Düsseldorf. Der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München stehen im DFB-Pokal-Halbfinale der Frauen. Die Münchnerinnen setzten sich gestern Abend im Heimspiel gegen Titelverteidiger FCR Duisburg mit 3:0 durch und treffen nun auf Meister Turbine Potsdam,. Die Treffer für Bayern erzielten Lena Lotzen, Sylvie Banecki und Julia Simic. Im zweiten Nachholspiel setzte sich der 1

Düsseldorf. Der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München stehen im DFB-Pokal-Halbfinale der Frauen. Die Münchnerinnen setzten sich gestern Abend im Heimspiel gegen Titelverteidiger FCR Duisburg mit 3:0 durch und treffen nun auf Meister Turbine Potsdam,. Die Treffer für Bayern erzielten Lena Lotzen, Sylvie Banecki und Julia Simic. Im zweiten Nachholspiel setzte sich der 1. FFC Frankfurt mit 4:0 bei Zweitligisten FSV Gütersloh durch. Svenja Huth (2), Conny Pohlers und Dzsenifer Marozsan erzielten die Treffer. Im Halbfinale trifft Frankfurt auf den SC Bad Neuenahr. Das Finale findet am 26. März in Köln statt. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung