Fortuna Düsseldorf feiert vierten Sieg in Serie

Fußball-Bundesliga : Fans feiern Funkel nach viertem Sieg der Fortuna in Serie

Die mitgereisten Fans skandierten lautstark „Friedhelm, Friedhelm Funkel“. Und Fortuna Düsseldorfs Trainer applaudierte angetan und lächelte glücklich. Die Posse um Funkels Zukunft in Düsseldorf rückte nach dem 2:1 (1:0) des Aufsteigers im Kellerduell beim FC Augsburg in den Hintergrund.

Während Augsburg tiefer in die Krise rutscht, feierte Düsseldorf erstmals seit 1991 vier Siege in Folge in der Fußball-Bundesliga.

„Natürlich war das ein schönes Geschenk für den Trainer“, sagte Innenverteidiger Kaan Ayhan, und auch Funkel selbst durfte in seinem 100. Spiel auf der Fortuna-Trainerbank einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf bejubeln. „Wir wollten unbedingt gewinnen, das macht uns sehr glücklich“, sagte der 65-Jährige, der ein gutes Händchen bewiesen hatte. Joker Benito Raman traf in der 89. Minute zum umjubelten Sieg.

Doch nicht nur der sechste Saisonerfolg freute Funkel, sondern vor allem auch die Rückendeckung der Fans. „Das ist ohne Frage ein schönes Gefühl. Es herrscht ein besonderes Verhältnis zwischen den Fans und mir“, sagte er. Das Hin und Her um seine Vertragsverlängerung bis 2020, die nur im Falle des Klassenverbleibs gültig wird, hatte bei den Rheinländern in den vergangenen Tagen für reichlich Unruhe gesorgt. Die Fans hatten Funkel tatkräftig den Rücken gestärkt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung