1. Sport
  2. Saar-Sport

Formel-1-Pilot Hülkenberg vor Unterschrift bei Lotus

Formel-1-Pilot Hülkenberg vor Unterschrift bei Lotus

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg (26) wird offenbar Nachfolger von Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen (Finnland/zu Ferrari) und soll in der kommenden Saison für Lotus fahren. Der Emmericher steht Medienberichten zufolge unmittelbar vor der Unterschrift eines Vertrages bei den Engländern.

Bereits am Rande des Grand Prix von Japan hatte Lotus-Teamchef Eric Boullier bestätigt, Hülkenberg sei der Top-Kandidat für die Räikkönen-Nachfolge: "Ich würde Nico liebend gerne verpflichten."

Die Gerüchte, dass Hülkenberg von Sauber zu Lotus wechselt, halten sich seit Wochen. Sein Manager Werner Heinz hatte am Dienstag allerdings gesagt, dass noch keine Entscheidung gefallen sei: "Wir sortieren weiter die Optionen. Seine Karten sind durch die guten Leistungen zuletzt sicher nicht schlechter geworden. Ich mache mir keine Sorgen und bin fest davon überzeugt, dass Nico weiter in der Formel 1 fahren wird." Hülkenberg sammelte 32 seiner 39 Punkte in den vergangenen vier Rennen betrieb eindrucksvoll Werbung in eigener Sache.