1. Sport
  2. Saar-Sport

Football: Hurricanes vor einzigem Duell mit Spitzenteam aus Marburg

Football: Hurricanes vor einzigem Duell mit Spitzenteam aus Marburg

Saarbrücken. Football-Bundesligist Saarland Hurricanes trifft an diesem Samstag um 17 Uhr im Saarbrücker Ludwigsparkstadion auf die Marburg Mercenaries. Das Hinspiel in Marburg, das bereits im Juni hätte stattfinden sollen, konnten die Saarbrücker wegen zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle nicht antreten

Saarbrücken. Football-Bundesligist Saarland Hurricanes trifft an diesem Samstag um 17 Uhr im Saarbrücker Ludwigsparkstadion auf die Marburg Mercenaries. Das Hinspiel in Marburg, das bereits im Juni hätte stattfinden sollen, konnten die Saarbrücker wegen zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle nicht antreten. Aufgrund von Seiten der Mercenaries bereits blockierter Ersatz-Termine konnte das ausgefallene Spiel nicht nachgeholt werden, und beide Vereine einigten sich letztlich auf eine Wertung von 20:0 für Marburg (die SZ berichtete).Auch bei diesem einzigen Aufeinandertreffen mit Marburg in dieser Saison können die Gastgeber nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte antreten. Und das, obwohl das Lazarett sich nach Vereinsangaben "allmählich lichte". Die Mannschaft sei "höchst motiviert", heißt es in einer Pressemitteilung weiter. Marburg steht auf Platz zwei der Liga, die Hurricanes sind Vorletzter. zen