1. Sport
  2. Saar-Sport

Florian Kehrmann will nicht zur Handball-WM

Florian Kehrmann will nicht zur Handball-WM

Florian Kehrmann will nicht zur Handball-WM Lemgo. Weltmeister Florian Kehrmann will trotz Nominierung nicht bei der Handball-Weltmeisterschaft vom 16. Januar bis 1. Februar in Kroatien spielen. Einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft schließt er aber auch aus. Kehrmann will sich mit Bundestrainer Heiner Brand treffen und die Lage erörtern

Florian Kehrmann will nicht zur Handball-WMLemgo. Weltmeister Florian Kehrmann will trotz Nominierung nicht bei der Handball-Weltmeisterschaft vom 16. Januar bis 1. Februar in Kroatien spielen. Einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft schließt er aber auch aus. Kehrmann will sich mit Bundestrainer Heiner Brand treffen und die Lage erörtern. Der Rechtsaußen des Bundesliga-Zweiten TBV Lemgo pausiert seit dem Vorrunden-Aus bei den Olympischen Spielen in Absprache mit Brand in der Nationalmannschaft. dpaAmerica's Cup: Team Germany ist am StartHamburg. Zum zweiten Mal nach 2007 steht eine deutsche Mannschaft zur Teilnahme am Segel-Klassiker America's Cup bereit. Auf der Meldeliste, die der Titelverteidiger Alinghi aus der Schweiz veröffentlicht hat, ist das Team Germany einer von insgesamt 18 Herausforderern aus zwölf Ländern. Das Meldegeld in Höhe von 25000 Euro ist bezahlt, somit ist die Chance auf die Teilnahme gewahrt. dpa