1. Sport
  2. Saar-Sport

Fifa-Präsident Blatter nennt EM-Aufstockung "blödsinnig"

Fifa-Präsident Blatter nennt EM-Aufstockung "blödsinnig"

Brüssel. Joseph Blatter, Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, hat die Aufstockung der Endrunde der Europameisterschaften von 16 auf 24 Teilnehmer kritisiert. "Darüber war ich nicht sehr glücklich", sagte der Schweizer in Brüssel am Rande eines Treffens mit Vertretern des Europa-Parlaments: "Praktisch die Hälfte der Mitgliederverbände der Uefa wird sich qualifizieren

Brüssel. Joseph Blatter, Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, hat die Aufstockung der Endrunde der Europameisterschaften von 16 auf 24 Teilnehmer kritisiert. "Darüber war ich nicht sehr glücklich", sagte der Schweizer in Brüssel am Rande eines Treffens mit Vertretern des Europa-Parlaments: "Praktisch die Hälfte der Mitgliederverbände der Uefa wird sich qualifizieren. Das erscheint mir blödsinnig." Die Regelung ist ab der Europameisterschaft 2016 gültig. Die Entscheidung zur Aufstockung der Endrunde hatte die Europäische Fußball-Union (Uefa) Ende September in Bordeaux beschlossen. Die Entscheidung sorgte für Zündstoff, da eine Aufstockung zwar mehr wirtschaftlichen Gewinn, aber auch einen deutlich komplizierteren Modus für die Qualifikation und die Endrunde mit sich bringen wird. dpa