Fed-Cup: Deutsche müssen nach Rumänien

Fed-Cup: Deutsche müssen nach Rumänien

Die deutschen Tennis-Damen haben im Fed-Cup eine knifflige Aufgabe erwischt. Angelique Kerber & Co. kämpfen am 16. und 17. April in Rumänien um den Verbleib in der Weltgruppe der besten acht Nationen.

Das ergab die Auslosung gestern in London . "Dass wir auswärts antreten müssen, ist alles andere als schön", sagte Bundestrainerin Barbara Rittner . Das deutsche Team mit Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber an der Spitze hatte am Wochenende in Leipzig gegen die Schweiz 2:3 verloren, die Rumäninnen waren Titelverteidiger Tschechien ebenfalls 2:3 unterlegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung