1. Sport
  2. Saar-Sport

Fecht-Teams scheitern im EM-Viertelfinale

Fecht-Teams scheitern im EM-Viertelfinale

Fecht-Teams scheitern im EM-ViertelfinaleKiew. Zum Abschluss der Fecht-Europameisterschaften sind die deutschen Degenherren und Säbeldamen ohne Medaillen geblieben. Beide Teams scheiterten gestern in Kiew im Viertelfinale. Die deutsche Equipe kehrt also mit vier Medaillen zurück. "Das ist ganz okay", sagte Delegationsleiter Walter Steegmüller

Fecht-Teams scheitern im EM-ViertelfinaleKiew. Zum Abschluss der Fecht-Europameisterschaften sind die deutschen Degenherren und Säbeldamen ohne Medaillen geblieben. Beide Teams scheiterten gestern in Kiew im Viertelfinale. Die deutsche Equipe kehrt also mit vier Medaillen zurück. "Das ist ganz okay", sagte Delegationsleiter Walter Steegmüller. Silber gewannen das Damendegen-Team und Martin Schmitt (Degen), Bronze ging an Nicolas Limbach (Säbel) und Carolin Golubytskyi (Florett). dpaIronman: McCormack tritt auch in Roth anRoth. Der Dreikampf des viermaligen Rekordsiegers Chris McCormack aus Australien gegen die deutschen Asse Stefan Vuckovic und Thomas Hellriegel stellt beim Langdistanz-Triathlon am Sonntag im fränkischen Roth alles in den Schatten. Nur eine Woche nach dem Sieg beim Ironman in Frankfurt stellt sich McCormack innerhalb von einer Woche erneut der Herausforderung über die Distanzen von 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen. dpaTennis: Kiefer muss Achtelfinal-Spiel absagenGstaad. Für Nicolas Kiefer ist das ATP-Turnier in Gstaad frühzeitig beendet. Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Hannover konnte gestern wegen einer Fußverletzung nicht zu seinem Achtelfinal-Duell gegen den Spanier Guillermo Garcia-Lopez antreten. dpa