Team vom 1. FC Saarbrücken besichtigt Baustelle im Ludwigspark

Ludwigspark : FCS-Team besichtigt Stadion-Baustelle

Mit Warnwesten und Helmen haben sich die Spieler des Regionalligisten 1. FC Saarbrücken am Montag auf der Baustelle des Ludwigsparks zum Mannschaftsfoto aufgestellt. Am Rande dieses Termins konnten sich die Fußballer und ihr Trainer Dirk Lottner (Mittlere Reihe: 5. v. li.) gleich auch ein Bild von den Bau-Fortschritten in ihrem Heimstadion machen.

Wenn alles gut läuft, kann der FCS ab Mai 2020 in der umgebauten Arena spielen. Foto: Becker&Bredel

Mehr von Saarbrücker Zeitung