1. Sport
  2. Saar-Sport
  3. 1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken schlägt Karlsruher SC mit 5.3 nach Elfmeterschießen

1. FC Saarbrücken mit Pokalsensation : Ein kleiner Verein ist noch dabei

Berlin (dpa) - Nun sind nur noch acht Fußball-Vereine übrig. Und natürlich will jeder noch weiter kommen, am besten bis ins Finale in Berlin. Dort entscheidet sich im Mai, wer in diesem Jahr den DFB-Pokal gewinnt.

In dem Wettbewerb treffen deutsche Vereine aus verschiedenen Ligen aufeinander. Nach dem Achtelfinale am Dienstag und Mittwoch sind aber fast nur noch Clubs aus der Bundesliga dabei. Darunter ist etwa der FC Bayern München, der knapp mit 4:3 gegen die TSG Hoffenheim gewann. Oder auch die Fußballer von Werder Bremen, die Borussia Dortmund aus dem Turnier warfen.

Für die große Überraschung im Pokal sorgte der 1. FC Saarbrücken. Der Verein spielt eigentlich in der vierten Liga. Er gewann gegen den Karlsruher SC aus der zweiten Liga im Elfmeterschießen. Am Sonntag wird ausgelost, auf welchen Bundesligisten die Mannschaft aus Saarbrücken als nächstes treffen wird.

(dpa)