FCS will auch gegen Werder Bremen die Bundesliga-Spitze behaupten

Tischtennis : FCS will auch gegen Werder die Spitze behaupten

Der Tischtennis-Bundesligist 1. FC Saarbrücken will in dieser Saison einen Titel gewinnen und ist auf dem besten Wege dahin. In der Champions League winkt die Qualifikation für das Viertelfinale, im DTTB-Pokal ist der Sprung ins Final Four bereits geschafft, und die Liga führt der FCS aktuell an.

Das soll auch nach dem Heimspiel an diesem Sonntag gegen den Tabellenfünften Werder Bremen so bleiben (15 Uhr, Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken). Die Bremer spielen trotz des Weggangs des ehemaligen Saarbrückers Bastian Steger zum TSV Bad Königshofen eine starke Saison und kämpfen um die Teilnahme an den Playoffs der besten vier Teams.

Mehr von Saarbrücker Zeitung