1. Sport
  2. Saar-Sport

FCS: Stiefler erleidet Bänderriss, Salifou kann nicht trainieren

FCS: Stiefler erleidet Bänderriss, Salifou kann nicht trainieren

Saarbrücken. Mittelfeldspieler Manuel Stiefler vom 1. FC Saarbrücken wird dem Fußball-Drittligisten zumindest in dieser Woche fehlen. Er zog sich bei seinem Einsatz in der Oberliga-Mannschaft des FCS in der Partie gegen Borussia Neunkirchen (6:3) einen Innenbandriss am rechten Fuß zu. Ebenfalls nicht trainieren kann Mittelfeldakteur Moustapha Salifou. "Er hat eine entzündete Zehe

Saarbrücken. Mittelfeldspieler Manuel Stiefler vom 1. FC Saarbrücken wird dem Fußball-Drittligisten zumindest in dieser Woche fehlen. Er zog sich bei seinem Einsatz in der Oberliga-Mannschaft des FCS in der Partie gegen Borussia Neunkirchen (6:3) einen Innenbandriss am rechten Fuß zu. Ebenfalls nicht trainieren kann Mittelfeldakteur Moustapha Salifou. "Er hat eine entzündete Zehe. Er hat wohl zu enge Schuhe getragen", erklärte Trainer Jürgen Luginger: "Jetzt kommt er in gar keinen Schuh mehr rein." Vor dem Spiel gegen RW Oberhausen am Samstag um 14 Uhr im Saarbrücker Ludwigspark-Stadion hat Luginger weitere Sorgenkinder: Torwart Enver Marina kann wegen Problemen mit der Oberschenkelmuskulatur nur Krafttraining absolvieren. Und Offensivmann Ufuk Özbek drehte gestern grippegeschwächt nur einige Runden. cor