FCS spielt 0:0 im Test gegen Aachen, morgen gegen Zweibrücken

FCS spielt 0:0 im Test gegen Aachen, morgen gegen Zweibrücken

Im Testspiel-Duell der Fußball-Regionalligisten ist der 1. FC Saarbrücken gegen Alemannia Aachen am Samstag vor 150 Zuschauern in Lasel-Feuerscheid (bei Bitburg) nicht über ein 0:0 hinaus gekommen.

"Wir hatten am Freitag den vielleicht härtesten Tag dieser Vorbereitung. Dass da spielerisch nach vorne noch was fehlt, kann man uns nicht vorwerfen", sagte FCS-Mittelfeldspieler Jan Fießer, "aber wir merken jeden Tag, wie wir alle fit werden." Das zeigte sich im zweiten Durchgang, als der FCS das Tempo in einer intensiven Partie anzog. Die größte Chance zum Siegtreffer hatte Felix Luz, der mit einer Direktabnahme an Aachens Schlussmann Frederic Löhe scheiterte (66.). Morgen um 18 Uhr testet der FCS in Bottenbach gegen Liga-Konkurrent SVN Zweibrücken.