FCS: Neues Trikot wird morgen beim letzten Heimspiel vorgestellt

Saarbrücken. Der Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken wird morgen beim letzten Heimspiel der Saison gegen den SV Babelsberg (13.30 Uhr) das neue Trikot für die kommende Spielzeit präsentieren. Wie das Nike-Dress aussehen wird, darum macht der FCS ein Geheimnis. Eine Fan-Party wird es morgen weder vor noch nach der Begegnung gegen den Mitaufsteiger geben

Saarbrücken. Der Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken wird morgen beim letzten Heimspiel der Saison gegen den SV Babelsberg (13.30 Uhr) das neue Trikot für die kommende Spielzeit präsentieren. Wie das Nike-Dress aussehen wird, darum macht der FCS ein Geheimnis.Eine Fan-Party wird es morgen weder vor noch nach der Begegnung gegen den Mitaufsteiger geben. Die Verabschiedung der Spieler, die den 1. FC Saarbrücken verlassen werden, soll beim Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten SC Freiburg am Dienstag, 17. Mai, im Ludwigspark-Stadion (18 Uhr) vorgenommen werden. Dann soll auch der so genannte "Bitburger-Bierpegel" auf Null gesetzt werden. Der FCS-Sponsor stiftet für jedes in einem Heimspiel erzielte Tor der Saarbrücker 50 Liter Bier. 29 Treffer, die der FCS bisher im Ludwigspark-Stadion erzielte, ergeben 1450 Liter Freibier. cor

saarbruecker-zeitung.de/fcs

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort