1. Sport
  2. Saar-Sport

FCS II steigt in die 2. Tischtennis-Bundesliga auf

FCS II steigt in die 2. Tischtennis-Bundesliga auf

Die Bundesliga-Reserve des 1. FC Saarbrücken wird als Meister der Regionalliga Südwest in die 2. Bundesliga Süd aufsteigen.

Saarbrücken. Die Tischtennisspieler des 1. FC Saarbrücken II werden in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga antreten. Nachdem die Meisterschaft in der Regionalliga seit dem Heimsieg gegen Zeulenroda (9:2) am Sonntag feststand, hat der Verein entschieden, in Frankfurt die Lizenz für die 2. Liga zu beantragen. "Das Geld wird allerdings für die erste Mannschaft gebraucht. Darum verzichten die Spieler der zweiten weiter auf Geld", erklärt der sportliche Leiter Erwin Berg. cjo