Nachholspiel in der Regionalliga: FCS gegen TSG Hoffenheim II: Unentschieden zur Halbzeit

Nachholspiel in der Regionalliga : FCS gegen TSG Hoffenheim II: Unentschieden zur Halbzeit

Halbzeit im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion. Mittlerweile doch gut 2000 Zuschauer haben zwar noch keine Tore gesehen, aber mit dem 1. FC Saarbrücken und der U23 der TSG Hoffenheim zwei Regionalliga-Mannschaften, die bemüht sind, technisch feinen Fußball anzubieten.

Die Gastgeber kamen besser in die Partie. Ein Schuss von Tim Golley wurde gerade noch geblockt (2. Minute), Tobias Jänicke scheiterte an Torwart Philipp Pentke (8.). Doch auch die Gäste brachten sich ein: beim Schuss von Christoph Baumgartner bekam FCS-Torwart Daniel Batz gerade noch so die Fingerspitzen an den Ball. (28.), elf Minuten später klärte Boné Uaferro für seinen geschlagenen Schlussmann auf der Linie.

Dem unterhaltsamen Spiel fehlt bislang nur eins: die Tore. Dafür haben beide Mannschaften jetzt noch 45 Minuten Zeit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung