1. Sport
  2. Saar-Sport

FCS-Fußballerinnen melden sich mit klarem 3:0-Heimsieg zurück

FCS-Fußballerinnen melden sich mit klarem 3:0-Heimsieg zurück

Die Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken haben sich nach dem enttäuschenden Aus im DFB-Pokal gegen den Zweitliga-Konkurrenten 1. FFC Niederkirchen eindrucksvoll zurückgemeldet. In der 2. Liga Süd besiegte der FCS, der aktuell und in den kommenden Wochen seine beiden besten Offensivspielerinnen Jacqueline de Backer (Innenbandriss im Knie) und Sarah Schatton (Knorpelschaden im Knie) ersetzen muss, den ETSV Würzburg mit 3:0 (2:0).

Die Tore erzielten Lisa Mayer (20. und 88. Minute), die nun die Rolle von Schatton übernehmen soll, sowie Führungsspielerin Julia Leykauf (40.), die erstmals in dieser Saison nach ihrem Schlüsselbeinbruch von Beginn an auflief. In der Tabelle liegt der FCS mit drei Siegen aus vier Spielen (neun Punkte) auf Rang zwei hinter dem Spitzenreiter und Titelfavoriten 1. FC Köln (zwei).