| 21:12 Uhr

1:4 zuhause verloren
FCS-Frauen mit herber Heimpleite

Saarbrücken. David Benedyczuk

Die Zweitliga-Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken sind gestern mit einer überraschend klaren Heimniederlage ins neue Jahr gestartet. Beim 1:4 gegen den bis dahin Vorletzten SC Freiburg II traf nur Jacqueline de Backer zum 1:1-Pausenstand für den FCS, der nur noch Tabellendritter ist.