Vor Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden Drei FCS-Spieler kehren nach Corona-Quarantäne zurück

Erleichterung beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken: Dominik Ernst, Robin Scheu und Luca Kerber konnten ihre Corona-Quarantäne beenden.

FCS: Dominik Ernst, Robin Scheu und Luca Kerber beenden Corona-Quarantäne
Foto: Andreas Schlichter

Mittelfeldmann Luca Kerber, Rechtsverteidiger Dominik Ernst und Offensivkraft Robin Scheu konnten sich nach Auskunft des 1. FC Saarbrücken aus ihrer Corona-Quarantäne freitesten. Aus Präventionsgründen würden die drei Kicker an diesem Donnerstag noch internistisch untersucht, bevor sie langsam wieder in das Training einsteigen. Allerdings muss sich Luca Kerber noch etwas gedulden: Wegen einer Verletzung sei er noch nicht trainingsfähig.

Am Sonntag (Anstoß 14 Uhr) tritt der Tabellendritte aus Saarbrücken beim Tabellenzehnten SV Wehen Wiesbaden an. Der FCS hat neun Punkte mehr auf dem Konto als die Hessen. In der Hinrunde unterlag der FCS dem SVWW mit 3:4 im heimischen Ludwigspark.