1. Sport
  2. Saar-Sport

FCH siegt zum Abschluss und verlängert mit Amri und Cecen

FCH siegt zum Abschluss und verlängert mit Amri und Cecen

Dass der FC Homburg das letzte Fußball-Regionalligaspiel der Saison zuhause gegen Hessen Kassel mit 1:0 gewonnen hat, war am Samstag eine schöne Randnotiz. "Es war eine gute Saison - wohl wissend, dass es Phasen gab, in denen wir nicht gut waren", resümierte Trainer Jens Kiefer. "Die Saison war für uns das, was möglich war. Wir liegen über dem Strich", urteilte Vorstandschef Herbert Eder.

Interessanter war, dass Eder bei der Verabschiedung der scheidenden Spieler vor der Partie die einjährige Vertragsverlängerung von Chadli Amri verkündete. Da traf es sich umso besser, dass Amri das Siegtor erzielte (16.). Auch Timo Cecen, der erst im Winter zum FCH gestoßen war und wesentlichen Anteil am starken Schlussspurt mit zehn Siegen in zwölf Ligaspielen hatte, hat um ein Jahr verlängert.

Wenn die Mannschaft diese Woche aus einem dreitägigen Mallorca-Urlaub zurückkehrt, stehen noch die Verhandlungen über eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags von Tobias Trautner an. Der Torwart will nur als Nummer eins weitermachen. "Ich will spielen, das ist ganz klar", sagte Trautner.