| 20:35 Uhr

FC Homburg testet morgen bei der DJK Ballweiler

Ballweiler. Der Spitzenreiter der Fußball-Oberliga Südwest, FC Homburg, bestreitet am morgigen Mittwoch beim Verbandsligisten DJK Ballweiler-Wecklingen sein erstes Vorbereitungsspiel. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in Ballweiler ist um 19 Uhr. "Der Kontakt zum FCH kam über meinen Bruder Olivier zustande, der ja früher in Homburg gespielt hat

Ballweiler. Der Spitzenreiter der Fußball-Oberliga Südwest, FC Homburg, bestreitet am morgigen Mittwoch beim Verbandsligisten DJK Ballweiler-Wecklingen sein erstes Vorbereitungsspiel. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in Ballweiler ist um 19 Uhr. "Der Kontakt zum FCH kam über meinen Bruder Olivier zustande, der ja früher in Homburg gespielt hat. Wir hoffen auf viele Zuschauer aus dem gesamten Bliestal", sagt Ballweilers Co-Trainer Jean-Michel Caillas. Seine Elf muss auf Torjäger Christian Esser (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Michael Schubert (Leistenbeschwerden) und Stammtorwart Harry Couck (beruflich) verzichten. Für ihn rücken jeweils eine Halbzeit lang Kevin Welsch und Manuel Becker zwischen die Pfosten. sho