FC Homburg spielt bei der TSG Balingen 1:1, Marco Gaiser trifft

Fußball-Regionalliga Südwest : FCH holt in Balingen nach Rückstand ein 1:1

Wie schon beim mühevollen 1:0-Sieg im Hinspiel tat sich der FC Homburg auch im Rückspiel am Freitag bei der TSG Balingen schwer. Am Ende konnte der Zweite der Fußball-Regionalliga Südwest mit dem 1:1 zufrieden sein.

Marco Gaiser ersetzte beim FCH den gelbgesperrten Alexander Hahn, Mark Redl rückte für den am Knie verletzten Torwart David Salfeld in die Start­elf. Die gegen den Abstieg kämpfende TSG zeigte, warum sie erst zwei Niederlagen zuhause auf dem Konto hat. Gegen aggressive Balinger hatte der FCH große Probleme und geriet in der 26. Minute durch einen Kopfballtreffer von Stefan Vogler mit 0:1 in Rückstand. Es dauerte bis zur 62. Minute, als Gaiser das 1:1 erzielte. Danach wurde der FCH stärker, es blieb aber bei der Punkteteilung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung