Fußball-Regionalliga Südwest FC Homburg schenkt in Stuttgart den möglichen Sieg her

Homburg · Auch beim VfB Stuttgart II hat es für den FC Homburg am Sonntag nicht zu einem Sieg gereicht. Trotz einer 2:1-Führung kam der FCH nur einem ernüchternden 2:2. Damit blieb der Fußball-Regionalligist zum vierten Mal in Folge sieglos.

Der FC Homburg blickt mittlerweile auf zehn Spiele in Folge mit nur einem Sieg zurück: zu wenig für die Ambitionen des Fußball-Regionalligisten.

Der FC Homburg blickt mittlerweile auf zehn Spiele in Folge mit nur einem Sieg zurück: zu wenig für die Ambitionen des Fußball-Regionalligisten.

Foto: picture alliance/dpa/Uli Deck

„Schlussendlich ist das zu wenig. Die Mannschaft hat diesmal einen guten Eindruck hinterlassen, aber wir belohnen uns nicht für den Aufwand, den wir betreiben“, sagte FCH-Trainer Matthias Mink.