| 20:38 Uhr

Olympia
Fahnenträger Frenzel kommt verspätet an

Pyeongchang.

Trotz der wegen eines defekten Flugzeugs um sechs Stunden verspäteten Anreise ist der deutsche Fahnenträger Eric Frenzel (29) gestern mit viel Vorfreude auf die Eröffnungsfeier in Pyeongchang eingetroffen. „Es ist eine große Überraschung für mich“, sagte der Olympiasieger von 2014 über seine Wahl. Er freue sich sehr und hofft, „es ordentlich zu machen“. „Er ist als Mensch bodenständig und sympathisch“, lobte DOSB-Präsident Alfons Hörmann den Kombinierer: „Mehr Vorbild geht nicht.“