1. Sport
  2. Saar-Sport

Ex-Turnerin enthüllt DDR-Doping-Praktiken

Ex-Turnerin enthüllt DDR-Doping-Praktiken

Ex-Turnerin enthüllt DDR-Doping-PraktikenBerlin. Die frühere DDR-Top-Turnerin Dagmar Kersten hat kurz vor der Turn-EM in Berlin Doping-Praktiken im DDR-Sport enthüllt. Erst 1996 habe sie erfahren, dass sie ohne ihr Wissen gedopt worden sei, erklärte die ehemalige Turnerin vom SC Dynamo Berlin

Ex-Turnerin enthüllt DDR-Doping-Praktiken

Berlin. Die frühere DDR-Top-Turnerin Dagmar Kersten hat kurz vor der Turn-EM in Berlin Doping-Praktiken im DDR-Sport enthüllt. Erst 1996 habe sie erfahren, dass sie ohne ihr Wissen gedopt worden sei, erklärte die ehemalige Turnerin vom SC Dynamo Berlin. "Mein Trainer sagte mir damals, das sind Mittel, die auch Säuglinge für den Knochenaufbau bekommen", erläuterte die Olympia-Zweite am Stufenbarren von Seoul 1988. dpa

Mexiko bestätigt Clenbuterol-Problem

Mexiko-Stadt. Die mexikanische Gesundheitsbehörde hat gestern bestätigt, Kenntnis von einem Clenbuterol-Problem im Land zu haben. Clenbuterol werde nicht in Mexiko hergestellt, sei aber in kleinen Mengen in das Land geschmuggelt und bei der Tiermast eingesetzt worden. Am Montag hatte die deutsche Nationale Anti-Doping-Agentur eine Warnung an Sportler ausgegeben, bei der Ernährung vorsichtig zu sein. dpa