1. Sport
  2. Saar-Sport

Ex-Saarbrücker Weber wechselt nach Düsseldorf

Ex-Saarbrücker Weber wechselt nach Düsseldorf

Ex-Saarbrücker Weber wechselt nach Düsseldorf Düsseldorf. Zweitliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat Mittelfeldspieler Johannes van den Bergh und Verteidiger Christian Weber für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Verein mitteilt, erhalten beide Profis jeweils Zwei-Jahres-Verträge

Ex-Saarbrücker Weber wechselt nach DüsseldorfDüsseldorf. Zweitliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat Mittelfeldspieler Johannes van den Bergh und Verteidiger Christian Weber für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Verein mitteilt, erhalten beide Profis jeweils Zwei-Jahres-Verträge. Van den Bergh spielte zuletzt für Bundesligist Borussia Mönchengladbach, während Weber, der früher beim 1. FC Saarbrücken spielte, vom griechischen Erstligisten AE Larisa an den Rhein wechselt. dpaVolleyball: Julia Hero ist bei der WM dabeiWeiskirchen. Julia Hero aus Weiskirchen gehört zum Kader der U18-Nationalmannschaft des deutschen Volleyball-Verbandes bei der Weltmeisterschaft vom 3. bis 13. Juli in Thailand. Für die Saarländerin, die beim VC Olympia Berlin im Volleyball-Internat spielt, ist die WM nach der EM in Holland das zweite große Turnier in diesem Jahr. "Ich bin dabei, aber hundemüde", berichtete Julia von ihrer Nominierung im Trainingslager bei Berlin. Erst zum zweiten Mal nehmen deutsche Spielerinnen an einer U18-WM teil. Die Mannschaft von Bundestrainer Stefan Bräuer trifft in der Vorrunde auf Serbien, Ägypten und Thailand. corRad-Meisterschaft: Hümbert wird nur 24.Cottbus. Radfahrer Michael Hümbert (Wadgassen) hat sich bei der deutschen Meisterschaft im U23-Einzelzeitfahren über 40 Kilometer seinen Traum von der Qualifikation für die Europameisterschaft in der kommenden Woche nicht erfüllen können. In Cottbus wurde Hümbert lediglich 24. Das Rennen an diesem Freitag gewann Patrick Gretsch aus Thüringen vor seinem Teamgefährten John Degenkolb. kkTennis: David Felix ist deutscher MeisterLudwigshafen. Tennis-Spieler David Felix vom TC Niederwürzbach ist als ungesetzter Spieler in der Altersklasse der 14-Jährigen in Ludwigshafen deutscher Meister geworden. Der Linkshänder bezwang im Finale Daniel Baumann aus Bayern mit 7:5 und 6:2. Der Sieg des 13 Jahre alten Schülers des Sportgymnasiums am Saarbrücker Rotenbühl war überraschend, da er durch einen Unterarmbruch acht Monate nicht spielen konnte. Nach seinem Titelgewinn wurde er für die Europameisterschaft nominiert, die vom 20. bis 26. Juli in Pilsen (Tschechien) stattfindet. mak/redJulien Turnau bleibt beim FC HomburgHomburg. Der Kader des Fußball-Oberligisten FC Homburg, der am Montag, 17.45 Uhr, im Waldstadion mit der Saisonvorbereitung beginnt, ist komplett. Als letzter Spieler aus dem Aufgebot hat der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler Julien Turnau, der mit dem Liga-Konkurrenten Sportfreunde Köllerbach in Verbindung gebracht wurde, seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Dies wurde am Rande der Mitgliederversammlung des FCH am Donnerstagabend, bei der keine Wahlen anstanden, bekannt. hfr