1. Sport
  2. Saar-Sport

Ex-Profi Dausch verlässt SV Hasborn in der Winterpause

Saarfußball : Ex-Profi Dausch verlässt SV Hasborn in der Winterpause

Der Fußball-Saarlandligist SV Rot-Weiß Hasborn muss den Abgang eines absoluten Leistungsträgers verkraften. Ex-Profi Martin Dausch (34) wird aus beruflichen Gründen in seine Heimat nach Memmingen umziehen und dort im Familien-Unternehmen seiner Eltern und seiner Schwester (Herstellung von Hallen zur landwirtschaftlichen und gewerblichen Nutzung) einsteigen.

„Wir verlieren mit Martin einen überdurchschnittlichen Spieler und einen guten Menschen, den wir in beiden Facetten nicht ersetzen können“, sagt Hasborns Trainer Pascal Bach.

Dausch, der aktuell noch in Tholey lebt, war im Sommer 2019 vom 1. FC Saarbrücken an den Schaumberg gekommen (davor VfR Aalen, MSV Duisburg und Union Berlin). In 25 Einsätzen erzielte er acht Tore.