Europapokal: Hinspiele im frei empfangbaren TV

Europapokal: Hinspiele im frei empfangbaren TV Hannover. Das Viertelfinale in der Fußball-Champions-League zwischen Bayern München und Manchester United ist im frei empfangbaren TV zu sehen. Sat. 1 zeigt das Hin- und das Rückspiel. Die Viertelfinal-Hinspiele in der Europa League werden ebenfalls im freien TV gezeigt: Sat

Europapokal: Hinspiele im frei empfangbaren TVHannover. Das Viertelfinale in der Fußball-Champions-League zwischen Bayern München und Manchester United ist im frei empfangbaren TV zu sehen. Sat. 1 zeigt das Hin- und das Rückspiel. Die Viertelfinal-Hinspiele in der Europa League werden ebenfalls im freien TV gezeigt: Sat. 1 überträgt das Spiel Hamburger SV gegen Standard Lüttich, Kabel eins die zeitgleiche Partie des VfL Wolfsburg beim FC Fulham. Für die Rückspiele gibt es noch keine Regelung. dpa Bremen gegen Bochum ohne Stürmer HuntBremen. Zum Wunden lecken bleibt für Werder Bremen wenig Zeit. Zwei Tage nach dem unglücklichen Aus in der Europa League gegen den FC Valencia erwartet der Fußball-Bundesligist an diesem Samstag, 15.30 Uhr, den VfL Bochum. Aaron Hunt fällt aus. Der deutsche Nationalspieler hat Muskelprobleme in der Wade. Für ihn dürfte Philipp Bargfrede in die Startelf rücken. Den Bremern, die ihr 43. Pflichtspiel in dieser Saison bestreiten, winkt bei einer günstigen Konstellation der Sprung auf Rang vier. dpa