ESV Saarbrücken verliert in 2. Liga im Kegeln bei M 85 Mittelhessen

Kegeln : ESV Saarbrücken bleibt Schlusslicht

Der ESV Saarbrücken hat am Samstag in der 2. Liga Süd bei Mitaufsteiger M 85 Mittelhessen verloren, aber einen Punkt geholt. Möglich macht das die Regel im Kegeln, dass die Auswärtsmannschaft einen Zähler erhält, wenn sie 31 Einzelwertungspunkte (EWP) erreicht.

Saarbrücken holte bei der 1:2-Niederlage (4793:4988 Holz) exakt 31 EWP, bleibt aber Tabellenschlusslicht. Am Samstag, 28. September, erwartet der ESV um 13 Uhr in der Rodenhof-Klause den Tabellenzweiten AN Bosserode.

Mehr von Saarbrücker Zeitung