1. Sport
  2. Saar-Sport

Erfolge für den ERC Homburg bei den süddeutschen Speedskating-Meisterschaften

Speedskaten : Erfolge für den ERC bei den Süddeutschen

Bei regnerischen Bedingungen sind im hessischen Groß-Gerau die süddeutschen Speedskating-Meisterschaften über die Bühne gegangen. Am Start waren auch zahlreiche Sportlerinnen und Sportler des ERC Homburg.

Matti Quirin erreichte bei den Schülern B in der Disziplin Geschicklichkeit Platz zwei und wurde über 500 und 1000 Meter jeweils Dritter. Seine Vereinskameradin Janne Sefrin erkämpfte sich in der gleichen Altersklasse über 500 und 1000 Meter jeweils Rang fünf. Und bei den Schülern D zeigte sich Lina Sefrin gut in Form. Sie holte sich Silber im 30-Meter-Sprint und über 300 Meter, hinzu kamen Bronzemedaillen in den Disziplinen Geschicklichkeit und 200 Meter. Den Gesamterfolg machte Lennart Gros durch Platz drei bei den Kadetten über 500 Meter perfekt. „Das war eine sehr erfolgreiche süddeutsche Meisterschaft für uns. Wir konnten mit einigen Medaillen nach Hause fahren und die Sportler haben das Beste aus sich herausgeholt“, freute sich Anna Scheidhauer aus dem Homburger Trainerteam.