1. Sport
  2. Saar-Sport

Erdnaher Typ mit Profil gesucht

Erdnaher Typ mit Profil gesucht

Schneematsch, Eisglätte, früh hereinbrechende Dunkelheit - der Winter bringt für Autofahrer erschwerte Fahrbedingungen mit sich. Um auch während der kalten Jahreszeit sicher ans Ziel zu kommen, sind Winterreifen für jedes Fahrzeug unerlässlich. Dieses Reifenmaterial ist speziell auf winterliche Verhältnisse zugeschnitten

Schneematsch, Eisglätte, früh hereinbrechende Dunkelheit - der Winter bringt für Autofahrer erschwerte Fahrbedingungen mit sich. Um auch während der kalten Jahreszeit sicher ans Ziel zu kommen, sind Winterreifen für jedes Fahrzeug unerlässlich. Dieses Reifenmaterial ist speziell auf winterliche Verhältnisse zugeschnitten. Seine kälteresistente Gummimischung verhärtet weniger und gewährleistet so bessere Bodenhaftung. Winterreifen müssen eine Profiltiefe von mindestens vier Millimetern aufweisen. Zusätzlich sind sie mit Lamellen versehen, die eine bessere Haftung auf losem Untergrund wie Schnee ermöglichen. Jeder Autofahrer, der sein Fahrzeug liebt und dem außerdem die eigene Sicherheit am Herzen liegt, sollte also rechtzeitig vor Wintereinbruch "umsatteln". Den Reifenwechsel am besten von Fachleuten in der Werkstatt durchführen lassen. Zusätzlich zur sicheren Montage bieten diese nämlich einen praktischen Dienst an: Wer nur wenig Platz im heimischen Keller hat, kann den Einlagerungsservice nutzen - und die Sommerreifen bis zum nächsten Wechsel in den Winterschlaf schicken. Einfach, günstig, komfortabel. (hp)