EM: Weinzierl wird Achte, Savchenko und Szolkowy bangen

EM: Weinzierl wird Achte, Savchenko und Szolkowy bangen

Julia Lipnitskaja, 15, ist Eiskunstlauf-Europameisterin. Die Russin setzte sich am Freitagabend vor Landsfrau Adelina Sotnikowa durch.

Bronze ging an Carolina Kostner aus Italien. Die gebürtige Saarbrückern Nathalie Weinzierl wurde Achte. Die 19-Jährige sicherte den deutschen Damen damit zwei Startplätze für die EM 2015.

Die Chemnitzer Paarläufer Aljona Savchenko und Robin Szolkowy bangen um ihren fünften EM-Titel. Nach einem Fehler beim dreifachen Wurfflip zogen die russischen Titelverteidiger Tatjana Wolososchar und Maxim Trankow im Kurzprogramm am Freitag in Budapest an ihnen vorbei. Das Oberstdorfer Ehepaar Maylin und Daniel Wende ist vor der Kür am Sonntag Achter, Mari Vartmann und Aaron van Cleave aus Berlin belegen Rang zehn.

Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi aus Oberstdorf wurden im Eistanz am späten Donnerstagabend Siebte. Tanja Kolbe und Stefano Caruso aus Berlin wurden Elfte. Die Italiener Anna Cappellini und Luca Lanotte gewannen die Goldmedaille.

Mehr von Saarbrücker Zeitung