EM-Qualifikation als Olympia-Härtetest für Steger und Co.

EM-Qualifikation als Olympia-Härtetest für Steger und Co.

Braunschweig. Titelverteidiger Deutschland eröffnet die Qualifikationsrunde für die Tischtennis-Europameisterschaft 2013 mit einem Heimspiel gegen Schweden am 14. Juli in Braunschweig. Für die Mannschaft um Top-Spieler Timo Boll (Borussia Düsseldorf) ist die Partie zwei Wochen vor Beginn des Olympia-Turniers in London ein letzter Härtetest

Braunschweig. Titelverteidiger Deutschland eröffnet die Qualifikationsrunde für die Tischtennis-Europameisterschaft 2013 mit einem Heimspiel gegen Schweden am 14. Juli in Braunschweig. Für die Mannschaft um Top-Spieler Timo Boll (Borussia Düsseldorf) ist die Partie zwei Wochen vor Beginn des Olympia-Turniers in London ein letzter Härtetest. Bundestrainer Jörg Roßkopf nominierte neben Boll die anderen Olympiateilnehmer Bastian Steger vom 1. FC Saarbrücken-Tischtennis, Dimitrij Ovtcharov (Fakel Orenburg) sowie Patrick Baum (Düsseldorf) als vierten Mann. Der EM-Zweite Schweden will Ex-Weltmeister Jörgen Persson, Pär Gerell, Jens Lundquist und Mattias Karlsson an den Tisch schicken. dpa