1. Sport
  2. Saar-Sport

Elversberger U19 scheidet im DFB-Pokal gegen TSV 1860 aus

Elversberger U19 scheidet im DFB-Pokal gegen TSV 1860 aus

Die U19 der SV Elversberg ist gestern im DFB-Pokal ausgeschieden. Die Regionalliga-Mannschaft von Trainer Markus Kneip unterlag dem A-Junioren-Bundesligisten TSV 1860 München mit 1:4. Vor 300 Zuschauern im Waldstadion an der Kaiserlinde erzielten Tobias Hennecke (14.

Minute), Felix Bachschmid (48./90.) und Lukas Aigner (83.) die Tore für die Münchner Löwen. Für die SVE traf Majcen Corentin zum zwischenzeitlichen 1:2 (71.).