1. Sport
  2. Saar-Sport

Eishockey: Eisbären siegen zum Auftakt

Eishockey: Eisbären siegen zum Auftakt

Eishockey: Eisbären siegen zum AuftaktBerlin. Meister Eisbären Berlin hat das Auftaktspiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit 2:1 bei den Kölner Haien gewonnen. Florian Busch (5.) und Richie Regehr (47.) erzielten die Tore für die Berliner. Stéphane Julien (57.) traf für die Kölner

Eishockey: Eisbären siegen zum AuftaktBerlin. Meister Eisbären Berlin hat das Auftaktspiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) mit 2:1 bei den Kölner Haien gewonnen. Florian Busch (5.) und Richie Regehr (47.) erzielten die Tore für die Berliner. Stéphane Julien (57.) traf für die Kölner. 11963 Zuschauer verfolgten die Neuauflage des Finales der vergangenen Spielzeit in der Kölner Lanxess-Arena. dpaReiten: Ahlmann aus Kader ausgeschlossen Warendorf. Nach den positiven Proben bei Olympia hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zusätzliche Maßnahmen im Kampf gegen Doping beschlossen. "Die Tatsache, dass es sich um insgesamt fünf positive Fälle handelt, ist Anlass genug, sich noch intensiver damit auseinanderzusetzen", sagte FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau am Freitag. Auch der deutsche Schimmel Cöster, geritten von Christian Ahlmann, war positiv getestet worden. Ahlmann wurde aus dem Championatskader ausgeschlossen. dpaTischtennis: Lösbare EM-Aufgabe für Herren St. Petersburg. Timo Boll und Titelverteidiger Deutschland treffen bei der Tischtennis-EM vom 4. bis 12. Oktober in St. Petersburg in der Vorrunde auf Dänemark, Frankreich und Ungarn. Aus jeder der vier Gruppen qualifizieren sich zwei Teams für das Viertelfinale. Ein schweres Los erwischten die Damen. Sie spielen gegen Kroatien, Rumänien und Serbien. "Auch sie haben Chancen zum Weiterkommen", sagte Sportdirektor Dirk Schimmelpfennig. dpaDeutsche Schwimmer suchen neuen Cheftrainer Düsseldorf. Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) geht auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer für den Bereich Schwimmen in zwei Etappen vor. "Erst muss zum 1. Januar 2009 das Stützpunkt-Konzept umgesetzt werden", sagte DSV-Sportdirektor Lutz Buschkow. Die Suche nach einem Nachfolger für Örjan Madsen werde dazu parallel und "sehr intensiv betrieben", äußerte Buschkow. dpa